Lob der Stiefmutter (SZ-Bibliothek, #100) Mario Vargas Llosa

ISBN: 9783866155503

Published:

173 pages


Description

Lob der Stiefmutter (SZ-Bibliothek, #100)  by  Mario Vargas Llosa

Lob der Stiefmutter (SZ-Bibliothek, #100) by Mario Vargas Llosa
| | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 173 pages | ISBN: 9783866155503 | 3.33 Mb

Mario Vargas Llosa schreibt einen wunderbar leichten, erotischen Roman und stört sich nicht an Tabus. Don Rigoberto ist ein glücklicher Mann. Zu seiner zweiten Ehefrau erwählte er sich die sinnliche und höchst verführerische Doña Lukrezia. GemeinsamMoreMario Vargas Llosa schreibt einen wunderbar leichten, erotischen Roman und stört sich nicht an Tabus. Don Rigoberto ist ein glücklicher Mann. Zu seiner zweiten Ehefrau erwählte er sich die sinnliche und höchst verführerische Doña Lukrezia. Gemeinsam geben sie sich Nacht für Nacht mit nicht enden wollender Leidenschaft erotischen Liebesspielen hin.

Alles könnte immer so bleiben, wäre da nicht Alfonso, genannt Foncho oder Fonchito. Der kleine fünfjährige Sohn Don Rigobertos, mit blonden Locken und großen Unschuldsaugen, beginnt, seine Stiefmutter nicht nur platonisch zu begehren und gelangt in diesem Haus aufgeladener Fantasien alsbald zum Ziel...Der Lateinamerikaner Mario Vargas Llosa schrieb sich bisher vor allem mit ernsten Romanen in die Annalen der Weltliteratur.

Nicht allein deshalb mag dieses sinnliche Kabinettstück Lob der Stiefmutter viele angestammte Leser verblüffen. Denn überraschend ist tatsächlich, wie leichtfüßig tabulos Llosa den Leser verführt, wie augenzwinkernd gescheit er die Liebesspiele inszeniert und welch wunderbare Literatur er dabei zu komponieren imstande ist.

--Jana Hensel



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Lob der Stiefmutter (SZ-Bibliothek, #100)":


ludwiczyn.com.pl

©2011-2015 | DMCA | Contact us